KONZEPT

KONZEPT ENSEMBLE

MONOLITHISCHE BAUKÖRPER MIT VIEL GRÜNRAUM

Auf der Parzelle Nr. 0121 entsteht eine Überbauung aus vier Mehrfamilienhäusern mit total 13 Eigentumswohnungen. Mit den Neubauten wird das Quartier entsprechend verdichtet. Die vier Gebäudekörper fügen sich aufgrund der Dimensionierung und Setzung harmonisch in ihren Kontext ein.

Die drei Hofbauten sind an der Kilchgrundstrasse über einen privaten Fussweg entlang der Ostfassade von Haus 1 erschlossen, der bis zum Meierweg führt. Die vier monolithischen Baukörper stehen in einer grosszügig gestalteten Grünanlage. Durch die drei Vollgeschosse und dem Zusammenfassen der Fenster (zimmerübergreifend) zu grossen Einheiten wird der monolithische Charakter verstärkt.

Um das Bild der kubischen Baukörper nicht zu stören, sind alle privaten Aussenräume der Wohnungen als Loggias ausgebildet. Durch die Anordnung der Loggias erfahren die Gebäude eine Orientierung in die entsprechenden Freiräume ihrer Umgebung. 

Die Grünanlage verbindet die einzelnen Baukörper auf der einen Seite miteinander und schafft durch eine präzise Bepflanzung von Gräsern, Büschen und Bäumen auch eine Privatheit zwischen den Liegenschaften. Der Baumbestand entlang des Meierwegs wird erhalten. Die zufällenden Bäume werden durch Neupflanzungen ersetzt.

 

DOSSIER

Hier können Sie das Dossier als PDF-Dokument herunterladen oder ein gedrucktes Exemplar davon bestellen. Somit haben Sie alle Informationen zum Projekt ENSEMBLE in Riehen und Ihrer Traumwohnung in einem Dokument vereint.

Dossier (PDF)    Dossier bestellen

 

WEBCAM

Sehen Sie sich hier live den Baufortschritt Ihrer neuen Wohnung an.

Webcam ENSEMBLE

Copyright © AVEON AG | Impressum | Konditionen/Bemerkungen